Religiöse Erziehung

Unser Glaube an Gott als Schöpfer, an Jesus als Vorbild für unser Leben und den Umgang miteinander und an den schutz- und kraftgebenden Heiligen Geist prägt unser Menschenbild und ist unsere Grundhaltung in der Begleitung und Erziehung der Kinder.

In einer vertrauensvollen Umgebung, geprägt durch Sicherheit und Geborgenheit, geben wir ihnen die Möglichkeit, die Kraft des christlichen Glaubens zu erfahren und ihr Leben nach christlichen Werten zu gestalten.

 

So erleben wir gemeinsam unseren Glauben:

 

  • Wir sprechen über Gott und im Gebet mit Gott
  • Wir hören Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament und lernen Personen kennen, die unseren Glauben prägen
  • Wir setzen uns mit wichtigen Fragen des Glaubens auseinander
  • Wir singen Lieder, die unserem Glauben Ausdruck verleihen
  • Wir gestalten regelmäßig Wortgottesfeiern, die wir in der Gemeindekirche feiern
  • Wir nehmen Teil an Festen und Veranstaltungen in unserer Gemeinde

 

Ständiger Begleiter für Kinder, Eltern, Erzieher und andere Interessierte ist unser kirchlicher Jahreskreis, der im Foyer unserer Kita aushängt. In Anlehnung daran gestalten wir monatlich unsere „religiöse Ecke“ in diesem Bereich.